Erneuerbare Energie durch Biogas im Fokus

Das Marktwachstum der vergangenen Jahre verlangt innovative Technologien, um nachwachsende Rohstoffe, Energiepflanzen und Gülle effizient und zugleich ökologisch sinnvoll für die Produktion von Biogas zu nutzen.

Die Angebotspalette der BIOGAS Fachmesse zeigt die neuesten Biogasanlagen, Gasspeicher und Fermenter, Anlagen und Geräte für Substrataufbereitung und Landmaschinen.

Bayern BHKW war als einer der maßgeblichen Aussteller wie jedes Jahr auf der Biogas Fachmesse vom 27. 01. bis 29. 01.2015 mit ihren Blockheizkraftwerken und gebündeltem Know How vertreten.

„Die Resonanz der Messe, war wie immer sehr gut“, so Alexander Niedermeier, Geschäftsführer der Bayern BHKW. „ Wir haben uns über erneute hochqualifizierte Kontakte sehr gefreut, deshalb sind wir ja auch vor Ort. Und die Nachfragen zeigten einen deutlichen Trend: Repowering und Flexibilisierung.“

Alljährlich tauschen sich auf der Biogas Fachmesse Biogasanlagenbetreiber, Biogasanlagenbauer, Landwirte, Experten für die Planung von Biogasanlagen, aber auch Vertreter von Wissenschaft und Forschung zu den neuesten Trends des Marktes für Biogasanlagen aus.

Die Messe im Überblick:
348 Aussteller
Mehr als 6.500 Fachbesucher
13.500 m² Ausstellungsfläche brutto

Zurück